China.Table: Digitalpublisher Table.Media baut  Professional Briefing nach erfolgreichem Markteintritt weiter aus

Einen erfreulichen Marktstart und eine neue Personalie meldet der unabhängige Digitalpublisher Table.Media für sein erstes Professional Briefing: Das Anfang 2021 gestartete China.Table Professional Briefing hat sich nach 100 Tagen gut im Markt etabliert. Mit über 3.000 täglichen Empfängern ist China.Table der größte tägliche unabhängige China-Informationsdienst in deutscher Sprache und eine der größten Fachpublikationen in diesem Segment. Von den 20 Institutionen, die von China.Table als besonders relevant in Bezug auf China eingeschätzt wurden, haben sich bereits 17 für eine kostenpflichtige Lizenz entschieden.

China.Table hat einen neuen Redaktionsleiter: China-Korrespondent Finn Mayer-Kuckuk

Die Redaktion wird ab sofort von Finn Mayer-Kuckuk geleitet. Der China-Fachmann bringt zehn Jahren Erfahrung als Korrespondent in China u.a. für das Handelsblatt und DuMont mit. Er war bereits Mitglied im China.Table-Gründungsteam, das von Table.Media-Chefredakteurin Antje Sirleschtov aufgebaut wurde.
China.Table wird von der größten deutschsprachigen China-Redaktion in Peking, Brüssel und Berlin erstellt. Das Themenspektrum reicht von Wirtschaft, Finanzen und Handel über internationale Beziehungen, Gesellschaft und Menschenrechte bis zu Technologie und Wissenschaft. China.Table sieht sich auch als Ort der Diskussion der deutschen und europäischen China-Strategien. Die Redaktion verbindet die journalistische Arbeitsweise von Leitmedien mit umfangreicher China-Expertise.

Aus China berichten unter anderem Frank Sieren (zuvor über zwanzig Jahre Korrespondent für Handelsblatt, Zeit, Wirtschaftswoche und Süddeutsche) und Gregor Koppenburg (Grimmepreis 2018 für den Film „Sewol“, Bayerischer Rundfunk). Aus Europa und Deutschland arbeiten die Sinologin Amelie Richter (zuvor bei dpa verantwortlich für europäische Institutionen), der Auslandskorrespondent und Buchautor Marcel Grzanna (zuvor zehn Jahre in China für die Süddeutsche Zeitung und den Tagesanzeiger, Zürich), der Wirtschaftsjournalist und Afrikaexperte Nico Beckert (zuvor tätig für den Tagesspiegel), der langjährige dpa-China-Korrespondent Johnny Erling und die Journalistin und Chinaexpertin Ning Wang (zuvor China-Korrespondentin des Tagesspiegels und Autorin für NZZaS und Zeit Online). Das Design hat Raban Ruddigkeit entworfen.

Über Table.Media

Table Professional Briefings sind ein neues Informationsangebot für Top-Entscheider und Experten in Wirtschaft und Wissenschaft, Politik, Verwaltung, NGO und Verbänden. Die Professional Briefings von Table.Media verbinden die Qualität von Leitmedien mit  der Tiefenschärfe von Fachinformationen: Klar abgegrenzte Themengebiete werden von großen, erfahrenen Fachredaktionen präzise und umfassend analysiert, unabhängig und hochaktuell: Table Professional Briefings erscheinen jeden Werktag morgens um sechs Uhr per E-Mail und als Website-Update.
Table.Media finanziert sich aus Nutzerlizenzen (Abonnements) und  Veröffentlichungsentgelten von Dritten, die Table.Media wie eine Nachrichtenagentur nutzen. Werbeeinnahmen spielen nur eine untergeordnete Rolle. Das umfassende, verlässliche Nachrichtenangebot und die tägliche Erscheinungsweise machen Table Professional Briefings zu einer unverzichtbaren Plattform für die jeweilige Community – als wertvoller Informationsvorsprung und inspirierende  Tafelrunde in einem.

Table.Media wurde vom langjährigen Herausgeber und Gesellschafter des Tagesspiegels und Aufsichtsrat der D. v. Holtzbrinck-Medien, Sebastian Turner, gegründet. Er greift dabei auf die Erfahrungen zurück, wie sich der Tagesspiegel durch eine digitale Qualitätsstrategie zur größten Zeitung Berlins entwickeln konnte.
Table.Media ist Teil der Trafo MediaTech Gruppe, Berlin, in der Turner seine Media- und ContentTech Beteiligungen zusammengefasst hat, um den Austausch von publizistischen und technologischen Innovationen zu erleichtern. Geschäftsführer der Trafo MediaTech GmbH sind Nina Schoenian und Jochen Beutgen. Schoenian hat die Tageszeitung taz erfolgreich digitalisiert und die Markenkommunikation des WWF (World Wide Fund for Nature) geleitet. Beutgen ist Finanzspezialist mit zwanzig Jahren Erfahrung bei Startups und Digitalunternehmen.

Kontakt
Table.Media in der Trafo.Gruppe
Leonie Gürtler
leonie.guertler@table.media
Wöhlertstr. 12/13
10115 Berlin
Tel.: 030 30809520

Download PDF